Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Leistadts letztes Aufgebot chancenlos

Nico Schubert (links) traf doppelt für Wachenheim. Hier hat er es mit den Seebachern Felix Schöder (Mitte) und Adrian Pawlowicz
Nico Schubert (links) traf doppelt für Wachenheim. Hier hat er es mit den Seebachern Felix Schöder (Mitte) und Adrian Pawlowicz zu tun.

Der TuS Wachenheim setzte sich mit einem 4:1 gegen RW Seebach II in der Fußball-B-Klasse Rhein-Mittelhaardt Nord an die Tabellenspitze. Das zweite Derby gewann der TuS Friedelsheim gegen den TV Ellerstadt 2:1. Der FC Leistadt ging mit einer 0:10-Heimschlappe gegen Königsbach unter.

TuS Wachenheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;hdsa&n RW cSbaehe 4:1. suboq&Ed; wra nie estnsvinie i,lSpe ni edm wir zraw ilhetcud hrme ealbtliszB ha,ntte haSecbe rbea emimr edwrie hecltaiNeds szegtte &oa;dql,tuh esatg dre ieeeaWhnhmrc cCaho Mcalihe kec.rA eiD tums&l;Gea ltat&e;uhnm tgu orescnhbve ndu so eis se hswecr ee,nsgew ulu;cme

x