Weisenheim am Berg RHEINPFALZ Plus Artikel Gesicht(et): Patron mit Pilgerstab

Jakobus-Statue über dem Portal der katholischen Kirche von Weisenheim.
Jakobus-Statue über dem Portal der katholischen Kirche von Weisenheim.

Vor etwas mehr als 90 Jahren wurde in Weisenheim am Berg die katholische Kirche erbaut. An der Südseite des Turms steht die Statue ihres Patrons: Es ist der heilige Jakobus.

Das Bildwerk stammt von Bildhauer Franz Lind (1900 bis 1967). Der Freinsheimer schuf es im Erbauungsjahr des Gotteshauses. Zum Namen „St. Jakobuskirche“ kam es aufgrund der Grundstück-Schenkung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cruhd end mhseneeiiWre izenrW obaJk roGs.egne Scshe Jraeh rov eanginuBb wra red lhKohesiact bneniceruarvKehi g;etnr&gduelmu nwoed.r rE ebrti dsa tjePrko gngiteear ra.von erD ttefurgaeab Aehtriktc Hnsa Sgrreebee iteireroetn cihs cihtsltssii na nmshcaoerni neua.kwBer

rUl;&ebmu dem ggansEi

x