Hockey RHEINPFALZ Plus Artikel Gerstenhöfer und Mayerhöfer nach Finalniederlage enttäuscht

Charlotte Gerstenhöfer traf im Final Four zweimal.
Charlotte Gerstenhöfer traf im Final Four zweimal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Damen des Mannheimer HC mussten sich im Finale um die Deutsche Meisterschaft im Feldhockey dem Düsseldorfer HC im Shootout 2:3 geschlagen geben. An dem Krimi auf der Anlage des Bonner THV waren auch zwei ehemalige Spielerinnen des Dürkheimer HC beteiligt: Charlotte Gerstenhöfer und Lisa Mayerhöfer.

Die Enttäuschung sitzt bei Charlotte Gerstenhöfer auch einige Tage nach dem verlorenen Finale gegen den Düsseldorfer HC noch tief. „Ich kann es immer noch nicht fassen, dass

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

se ediwer icnth ltgappke .ath rWi mmnsluus;&e sad eztjt tser mla acnsek nsslae ndu imt erd nMtfhacsan udn emd riratmeeTna n&uqnl;eesd,aloaiyr tags ied hipelEoeirmz,nr edi stie 2710 m&uul;fr end MHC pi.elts nhSco ni der eHlal esustmn shic dei nirnhmneiaenMen dme HDC mi nleiaF mu die shetuDec ahtssrMtcefie lscgnaghee beeng. laisDem siene die snzausternoegVu ocdhje aernde we,enges uauetrlemt&;rl muoG&.;rserfelhetn buIqo;d&n erd alleH aewnr wri r,ofh tim sreenum engujn Tmae uemur;utb&plha nsi Fanli uorF ngeemkmo uz ei.sn zteJt nhaeb iwr eid delFudenr sal bstese Tame edr tlfSeaf B seaslsgebhc,on da illw anm edn kSca am Eend uach amnlc,eu&;ohzduq tetbon ied &;Jl-2uirma2ghe.

ucAh Lasi r&;rhaeofMmyuel ist nhco ctnhi zgna mbr;eu&ul die aergelidNe :gihwne Wqd&i;roub tanhte snu stef ne,vornemmgo ned lTeit uz .ehlon meialDs a&ml;htnteu wir se chua tdrnevie ;e&.uhblqgdato rlFu;&um dei ejl2;i0hra-gmu& Bad keiiDuru&nm;lmreh war se edi teres mneleTahi na einme Falni .rFuo Dblaesh mwlueru;&ibeeg ieb ihr &hmuchal;millla hcau edi rdFeue ar;ur&ub,dmle dei enndrduE lbetss itavk tmebtiler zu ab.neh &bd;Equos aht sre

x