Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Und wieder ein Knaller für Seebach

Sebastian Steinle (rechts) fehlt RW Seebach im nächsten Spitzenspiel gegen den FC Speyer 09 II wegen einer Zerrung.
Sebastian Steinle (rechts) fehlt RW Seebach im nächsten Spitzenspiel gegen den FC Speyer 09 II wegen einer Zerrung. Foto: KUNZ

Die Spitzenduelle für Rot-Weiss Seebach in der Fußball-A-Klasse Rhein-Mittelhaardt reißen nicht ab. Nach dem Sieg gegen den TuS Mechtersheim II erwarten die Seebacher am Freitag, 15.30 Uhr, den Tabellendritten FC Speyer 09 II.

Bad Dürkheim.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiD am ergvgneanne nhdocnWeee egezstebat Ptarie engge dne VS nuer&;inomflAtdgo-lBb tsi tmi 02: nToer lf;rm&uu die sioRt-nWees lsa wonennge eretwteg ren.dwo Dei Aldfrtoer thntea igerwne ndeSnut vro mde elptenang ngSeeilpbin weeng esrSglmeinlape a.setbgag tMi dne rdei uetnnkP dsni ied ebSeearhc zettj Se

x