FELDHOCKEY RHEINPFALZ Plus Artikel DHC-Herren wollen Jubiläumsparty mit drei Punkten aufpeppen

Talentierter Nachwuchs in Aktion: Ben Fickeisen (am Ball) ist hier im Testspiel gegen den TFC Ludwigshafen zu sehen. Morgen gibt
Talentierter Nachwuchs in Aktion: Ben Fickeisen (am Ball) ist hier im Testspiel gegen den TFC Ludwigshafen zu sehen. Morgen gibt es das Aufeinandertreffen in der Liga. Fickeisen war am Mittwoch auch noch beim RPS-Finale der U18 aktiv. Das ging im Penalty-Schießen verloren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Herren des Dürkheimer HC empfangen am Sonntag den TFC Ludwigshafen. Es ist eine doppelt wichtige Begegnung. Denn es ist nicht nur ein Ligaspiel, sondern auch noch die Wiederholung eines historischen Ereignisses.

Der noch ungeschlagene Tabellenführer TFC Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tstgirea mzu 1.00 Gusttgbera dse merk&lhmieuuD;r HC ma So,agntn 17 hUr, mi hKr.ai.irSutnnceS-edr-Ddt-o roV 100 enraJh arw eid eegngnuBg der ideneb marernteHse ads erset leipS u&eutmhab;prul ;muu&lrf ned .CHD ialeDsm tinefd sad tdeiranrunffneeAef ni dre eeZwtin egoHlyRnl-kiaegoaic uSmlu&;d tt.ast

erD rdei Puentk nhetri edn enshLanudwrigfe in rde laebTel auf Ragn drei edgnaierren CHD nou&enkmtl; osal zum pnerzeetiSrti sceleufaznigi;.lhs& neadrl;Whmu& dei eiDhrmreμulk ma nrngvgeeean nWhneocdee nde VLf Maubrgr mti 09: ahcn sHeau ccetkh,nsi aht dre CTF :04 ein rnuuisheg eSilp mti eidr l;uG&munern dnu wize lebGne neatKr eib erd TGS tolVmuras&w;r Ftrrkaunf ongenw.ne

estetizHbr its unlEesartDmluki&zg;iet oaniRket nvo Aendrsa eghcrnnSnai ufa edn tsGa usa ihgfaud?wsnLe ;r&Dqbuode egGner sit imr &loaqelgd,u; agst dre cHaCDC.ho- nI red autekelnl niStoaiut ise se ahsgebene mvo ll&aJubmuu;im umdr eruhm nou&;eqbdi Seilp iwe jedse edr,aen ads iwr uahc os ongq;hle&nad.ue Afgruudn der rseh naeptepvkrn neRdu sqlguz;&doe;w&bii mna nih,ct was psrtiea,s es its neiek tinoueR u,dd&alq;o ;gliw&sezi rde in

x