Hockey RHEINPFALZ Plus Artikel Damen des Dürkheimer HC kämpfen aufopferungsvoll

Trotz der 0:6-Niederlage verteidigte Pauline Lehrer das ein oder andere Mal stark.
Trotz der 0:6-Niederlage verteidigte Pauline Lehrer das ein oder andere Mal stark.

Die 0:6-Niederlage gegen den Tabellenführer der Regionalliga Süd, HC Ludwigsburg, war für die DHC-Damen am Ende höher als erhofft, dennoch sprach Trainer Uwe Krauß seinem dezimierten Team ein Lob aus. Dank einer taktischen Umstellung gelang zumindest in der zweiten Halbzeit das Unentschieden.

„Vielleicht war es zu gewagt, ein System zu spielen, das wir noch nicht gespielt hatten“, meinte Trainer Uwe Krauß selbstkritisch über die Taktik gegen den ungeschlagenen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

umpsgiLrai. Mit edr muntgslleU hcan edr asuPe vno der fuer-Fm;nlu& ufa eine idiegrreuteegnirDv und nei mdleetfVretreiil eis se eerssb nlefuega. &;oquWbdri ehttna sda rhes Divnseefe ehrvor hnoc chitn ceamgt,h rbae wir wstneus ,aj ssad ide ktrsa din&sl,qodu; aetth la&rsz;Kiug tugg,eabl sdas es a

x