Hockey RHEINPFALZ Plus Artikel Dürkheimer HC feiert zum Saisonabschluss ein Schützenfest

Paul Ott trifft zum 9:1.
Paul Ott trifft zum 9:1.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dem Dürkheimer HC gelingt am letzten Spieltag der Feldhockeysaison in der Zweiten Regionalliga Süd ein versöhnlicher Abschluss. Die TGS Vorwärts Frankfurt ist im Stadion Trift nur ein besserer Trainingspartner. Mit 10:1 (5:1) fegen die Gastgeber die Hessen vom Platz.

Der Beginn war zäh, aber nach dem ersten Viertel brachen alle Dämme. Und das passierte zwangsläufig, denn die Dürkheimer waren stärker in den Zweikämpfen und hatten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die seebesr pliSeaangl.e imlnaup&tK;a ciRadhr ueN nud phPili z;igulrs&Ka earwn edi Arrieetnb dun erdebnge.Ie Und vrneo nmsceiht hhesprtrCoi za,tM seLsa Ndhheric udn eilN rrhSoce dei ertarukFnrf ebwrhA fau.

o&qud;bDei Jsgnu enabh ads ugt mtg,haec shre zilidpiiersnt ipseelgt dun aBll und ergnGe nfelau oles&u,laqns;d otebl CioT-nraer tnsahrCii &;uyamrfoherelM ied jugen ct,ahanMsnf ide rnfduagu eirngie tezrevrelt tmSmaeeisrlp ncho ;userkltmr&a emltu;nrgujv& a.wr ieweisTle nnaedts shsec prieeSl fau dme Fe,dl ide jlgmeu&rn;u ndis las 18 aJrh.e o;;rqu&bmuF&uld esi raw es enei geut hEuafnrr,g ehteu daieb nise uz o;.nmulenn&k ieS nnontke viel d&lpsenei;oqul, rfteeu scih Mm&.ueehy;ofrarl

mtrwa&Ger;utltoas als ererrieiertbpdselBevS site b&;mrlinuknnneeuugcRd sti erd 61 raJhe tlae Neil oShecrr ,dabie rde egstenr levie egut neezSn im ceigennrgseh ksreicssSuh e.atth iu&qrbod;W mnsl&emuus; edi eCnnhac vreohr hnmri,ncaee dnna ethg es chon umohh&;elr &a;usd,ulqo tsgae der eD&tmSlruuCm-r;H imt kBlic afu gnieei i;amogutkchae&lrh iimn;eocse&sinsulhEuctkgmlh vor med ;u0srruftmfl:-erF&ehg1nu n

x