Umfrage RHEINPFALZ Plus Artikel Bei den Fußballern in Bad Dürkheim und Umgebung herrscht Klarheit

W Seebach und Georg Ester (links) haben erst einmal wieder Pause.
W Seebach und Georg Ester (links) haben erst einmal wieder Pause.

Wie erwartet hat der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) am Donnerstagabend die laufende Saison abgebrochen. Sie bleibt ohne Wertung. Angesichts steigender Infektionszahlen, immer neuen Virusmutationen und sich füllenden Intensivstationen begrüßen die Trainer der Region den Abbruch. Nur der Coach des erfolgreichsten Klubs hält an seiner konträren Meinung eisern fest.

„Die Saison abzubrechen, ist völlig richtig. Es war ein notwendiger Schritt, der sich lange angedeutet hat“, sagt Michael Möckel, der Coach des B-Ligisten FC Leistadt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Er ;m&rutelundgbe eenis antlHgu mti dne sib titeM riplA t&i;ggmllneuu mn&reufnueug,;Vlg aws enei rgteFotznus der sniaoS usa etehniilcz ul&edGnn;mru ;&imgumlhlncuo m.chea ;a&buqDdo irve honWec trietnair rndwee l,slo vorbe irwdee ilpteesg i,drw fenacshf se icthn lael lfeaSntf sib umz 3.0

x