Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel B-Klasse: Lösbare Aufgabe für RW Seebach II

Tim Reither und RW Seebach II haben mit dem TuS Gronau eine lösbare Aufgabe. Allerdings warnt Trainer Marcel Beck vor dem Gegner
Tim Reither und RW Seebach II haben mit dem TuS Gronau eine lösbare Aufgabe. Allerdings warnt Trainer Marcel Beck vor dem Gegner.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der B-Klasse Rhein-Pfalz Süd wollen der FV Freinsheim II und der SV Weisenheim II ihre gute Form konservieren und sich im oberen Tabellendrittel festsetzen. Das Derby in der B-Klasse Rhein-Mittelhaardt muss verlegt werden.

Rot-Weiss Seebach II hat mit dem Auswärtsspiel beim TuS Gronau (Sonntag, 15 Uhr) eine lösbare Aufgabe zu bewältigen. „Sicherlich gehört Gronau fußballerisch nicht zur Spitze

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in edr ,gaLi ocdh eid chasnMftan ceiznenh ine ntseeiiedunfrnok oltlkKiev dun eein geut ein&Mmtauttall; ;aodu,lsuq& asgt edr Seerchaeb acoCh raleMc kBe,c rde tim iiCtnhrsa wriedingchSn ein Tireduraon td.libe eDr SuT stceke ibe dll;e&kmtnncuuRums&a; ine auf udn ies ebhdasl ni erd gea,L Slpiee zu rdhnee. nqon;dbeWu& irw tichn laesl i,estnnirvee ndrwee wri ma Edne mmdu asu rde W;lusmh&cea qc;nhsu,dauole& mbteuhlr;uetc&f k.ecB eDr gnNueli tah awrz egegn Naeudtst iene c0P12nu:ga-k setci,etkegn eaonnnsts ewanr rbea leal Pinreat kpanp dnu fmm&alupmt;ku.

erD uTS srdeimlhFeie hat uztztel ebi peStrtienrzie GS ia;czls&guMbh 6:2 orn,vrlee rotd bare ntdimzsue in erd nesetr abeltzHi niee etelocihrdn inguLset teo.gben ieeDs eaeieldrNg driw asd Team onv rleieSpaierrtn alNocis eWred incht ewrfem,nu denn ide uc;Mrgl&izesbha dsin tim echss egineS asu essch egnuBggneen das Mgiaz;ls& llrae inDge ni erd .aLgi Am agoSnnt 5(310. )Urh ertwnear dei drelFesmreeiih edi SG e.bhelc/agnEsimltgI itM eeinm igSe enegg edn uowzlena;ebTnmllf&elt nank dre TSu inene glgori&;ezns rnpuSg canh eornv ehacmn.

FFV II imt ratrsek FArmom Fgtreai .1(093

x