Klingenmünster RHEINPFALZ Plus Artikel Landeck, Schlössel, Heidenschuh: Drei Burgentypen auf einen Streich

Wuchtig-schöne Wehrarchitektur: Landeck veranschaulicht hervorragend das stauferzeitliche Konzept des Burgenbaus.
Wuchtig-schöne Wehrarchitektur: Landeck veranschaulicht hervorragend das stauferzeitliche Konzept des Burgenbaus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Fliehburg, Turmburg, staufischer „Masterplan“: Bei Klingenmünster lässt sich wunderbar die Entwicklung des Burgenbaus studieren – auf einer rund sieben Kilometer langen Wanderung über den Treutelsberg.

Parken kann man direkt vor der Haustür der Burg Landeck. Sie ist mit ihren 800 Jahren die jüngste der drei Anlagen bei Klingenmünster, weshalb wir uns, der chronologischen Reihenfolge

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,belezui hsceliog camheaufn umz seedhnihHu.c niE itsrrtiiesel Trmu mti nZinen weist den eg.W

iehFbrgul hsuHh:cniede Die neaglWllaa fua mde bgeerreusltT dnneatst in oerglciksnriha reod toitoehnsrc iZet .9(/0.1 J)|..h | o:Fot :heidsencHakuhi lgrFiheub ;ufrulm& NioezAentmt Wzneii&s;gle Feslne ndu am rnruaimtMst ovrbei enlanegg iwr urz a,geWllnala drnee emaN ni dei rrIe uthfm.;r&lu eDnn enieksswge satmmt der ieedcunhsHh usa cnreiheisdh .eZti iehmlVre weudr ied iblgeruhF mi .9 dreo 01. icclnsrnthhceaih rJhuerthdna a,gengelt tgzllmamchi&usi; sal toikRean fua edi fUa;lel&arumlnenign ni reejn eEhc.op iilVeelhct wearn es seredennsibo die wonBreeh sde bseeirt mi 7. ndruaJherht entln;umduerg&eg reotKssl mennnlmKtrlg&uiue;,s eid ireh ibe rBeafd utzhSc sun.etch

snedlJefla awr erd sniehdHh,euc ewi lela egl,ehubirnF knie dzss,lAeit ennorsd nie gRmcoul;su&tukrz in rg-iesK nud Kinezrinstee lrfu;mu& edi B&ulernekv;omgul der numgbU.ge Dem stnenecehrp uhca ioisnemnD dun eBuweisa red Ane:gal uAs ogrb anhneeeub oerd netrbtainebeeu eSenitn heeesatgfciucth maenreTunorkc negumba niene rkB,zei der 203 Mtere ganl und maxiaml 90 eMrte tireb a.wr Nhco

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x