REise RHEINPFALZ Plus Artikel Das herrliche Hochtal der Wildschönau

Grüne Hügel, graue Felsen: Naturidylle in der Wildschönau.
Grüne Hügel, graue Felsen: Naturidylle in der Wildschönau.

Eine Gemeinde, vier Kirchdörfer, das ist die Wildschönau. Knapp 4300 Einwohner zählt die Großgemeinde, die sich einbettet in ein malerisches Seitental der Kitzbühler Alpen. Von Wörgl ist sie über eine gut ausgebaute Serpentinenstraße zu erreichen.

„Die Wildschönau war einst ein See, in dem ein fürchterlicher Drache hauste. Ein Bauer tötete ihn durch eine List. Im Verenden biss das Ungeheuer den Felsen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

canh dnKlu cdhur, ndu dre eeS ertteeenl ;s&ciohdlqu. oS nisd enier Sgea nhac ied dluc;is&hunlmWao dnu dei &qu;rndKludebo ≪mamoudKq nednttsean.

:sszearkunFiwg Bnwesgsuienng zum hIrcDlrshthneenekeurgvnaagn gio&qbruts;s hrei ncth,i auhc einke ern,uIstdi lur;&duamf 062 tw

x