Popmusik RHEINPFALZ Plus Artikel Und die Halle springt für ihn: Konzert von Mark Forster in der Mannheimer SAP-Arena

Auf der kompletten Mark-Forster-Tour sind keine Pressefotografen zugelassen. Das Foto vom Konzert in der SAP-Arena in Mannheim h
Auf der kompletten Mark-Forster-Tour sind keine Pressefotografen zugelassen. Das Foto vom Konzert in der SAP-Arena in Mannheim hat uns der Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Vor zehn Jahren reichte ein Sprinter, um Mark Forster, seine Band und das komplette Equipment zu transportieren. Heute reist der Popstar mit 14 Lkw. Seine Tour, die jetzt in der nahezu ausverkauften SAP-Arena in Mannheim Station machte, ist gigantisch und völlig aufgeblasen. Dabei zeigte sein Konzert vor allem eins: Den ganzen Quatsch hat Mark Forster überhaupt nicht nötig.

Wahrscheinlich ist der schönste Moment des Abends der, in dem Mark Forster von den Aufnahmen des Songs „Kogong“ in den durch die Beatles berühmt gewordenen Abbey Road Studios in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ononLd mh.lz&;rtlaue fuA der eerppT bahe seni lreuechgSzga genenafnga uz ewi.nen eneJr aKill egnentna uekisMr butHre sl,Kala ndsese isehGct unn auf der aLndeniw sie,rthenc eiths mmrie cohn u;rlht&uegmr uas iebm dnaGkeen ra.dan udq;bIc&ho ilebe chafein Mq&uuid;slko, gast uhca kMra rreo,stF dun

x