Ausstellung RHEINPFALZ Plus Artikel Pfälzer Künstler Hans Purrmann im Saarlandmuseum Saarbrücken

Sinnlichkeit und Erotik: Liegender Akt von Hans Purrmann aus dem Jahr 1940.
Sinnlichkeit und Erotik: Liegender Akt von Hans Purrmann aus dem Jahr 1940.

Auf Spurensuche in Sachen Hans Purrmann können sich Kunstfreunde derzeit in der Region machen. Naheliegender Startpunkt: Speyer, Geburtsort des großen Pfälzer Künstlers. Danach ginge es weiter nach Kaiserslautern und seit Neuestem auch nach Saarbrücken. Denn dort wartet ein bislang einzigartiges Ausstellungsprojekt aufs Publikum.

Dass die Domstadt am Rhein, in der Purrmann 1880 das Licht der Welt erblickte, immer wieder mit spannenden Projekten und Präsentationen zu ihrem großen Sohn aufwartet, liegt nahe.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnU os u;tulaf&lm ochn sib 6.2 u&Mrlmaz; mi -HnmuarursPna iene etul,ssAulng dei asd eWrikn dse url&elpaanrstme;sKu ntrue dem lTtie daqno&uHb;s nPnmraru dnu Mtidhlea rrnl-lPoealVmeomlnur mi &iDdqsusrokl;u gtaferifu. enebL nud kiulmtrcue;sshesl&n nirkWe dre nsramuPrn ewrden bidae mde ede

x