Premiere RHEINPFALZ Plus Artikel Nicht wirklich lustig: Carl Nielsens komische Oper „Maskerade“ in Frankfurt

Der letzte Akt hat etwas von einer wilden Walpurgisnacht: Szene mit Alfred Reiter als Jeronimus (in Schwarz).
Der letzte Akt hat etwas von einer wilden Walpurgisnacht: Szene mit Alfred Reiter als Jeronimus (in Schwarz).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Regisseur Tobias Kratzer hat mit seinem Bayreuther „Tannhäuser“, der 2019 Premiere hatte, nachgewiesen, dass er Opern völlig neu, unkonventionell und auch witzig erzählen kann. Die Erwartungen an seine Frankfurter Inszenierung von Carl Nielsens Oper „Maskerade“ waren jedenfalls sehr hoch. Und wurden allenfalls teilweise erfüllt.

Zunächst einmal muss man die Frankfurter Oper dafür loben, dass sie dieses in Deutschland nur sehr selten gespielte Stück auf den Spielplan gesetzt hat. Carl Nielsens

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lke&Me&ddbasa;qdqrou;ou sanh;&d 9106 in nhKgpneeao ;&urfmutaelhfurug ;na&shd ethg fua eien umdeo;Ki&lmo dse uecadhmin&;lsn ardctlhNinsatioe diguwL blHoreg &ulm.rkcuzu; ilelVhm eArensdn aht edm ooesptnKimn saudra nie ierLtbot erovll Wizt nud ahCrme ,kisgtterc saw rcchslihie insene elinAt ndaar a,th dass &ddaobqeouMes;lduq&;ark os aewst wie die aniNtoopelar seurern snndac&eiu;mhl ranaNchb eownedgr sti.

eDr ;entorgrlmEiel&ub sau m;r&uElanaeksmD tsi iheohnn medarche,jams dsas nma emd 1658 egeorennb und 9113 vtebrrsneeon ilsNnee in lDnascudhte os eetlsn eeget.bng lSzglh;ceih&ilcsi tah red sau lnmatrmes&u; nshmel;uVnlsiaert& tamemdesn ro&tg;lilerEumneb huac shsec hhoc ens,andpen ersh iiignleweelg ofneSnnii pokmitne.ro Es ist eien zgan nieeeg ecrThpon,sa ied er cwneeklitt ta,h ein,e ehlwce dei usecailom;tru&ieethpml diraitTno wesstub mi ikcBl am&hlt;lu,eb edi e,i;il&gzws asw ied taRkoinm nud ;tSlonki&atupmrma trehceri heb,an eid zliguche aerb sssbetwelbust afu rehi emkaUightugbn&anli; .pchot ilng;mnUa&habgu ahcu vno ned muru&;Nleenont erd iewetzn iWrnee eSlhuc mu Anolrd ue.n;l&rgohmbcS

x