Kultur RHEINPFALZ Plus Artikel Moderne Menschen: Ein Schönberg-Abend an der Oper Frankfurt

Szene aus Schönbergs „Von heute auf morgen“ mit Elizabeth Sutphen (Die Frau) und Sebastian Geyer (Der Mann).
Szene aus Schönbergs »Von heute auf morgen« mit Elizabeth Sutphen (Die Frau) und Sebastian Geyer (Der Mann).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein flottes Stück wollte er schreiben, mindestens so erfolgreich wie die „Dreigroschenoper“, eine Zeitoper, angesiedelt im Hier und Jetzt. Herausgekommen ist eine Art Apokalypse im Familienmaßstab. Arnold Schönbergs Versuch, mit seiner Oper „Von heute auf morgen“ mit der Zwölftontechnik in die Sphäre trivialer Alltäglichkeit zu dringen, ist ein Widerspruch, der auch heute noch nicht einfach weginszeniert werden kann.

Doch dass man diesem auch etwas abzugewinnen vermag, besonders dann, wenn man das 60-minütige Stück mit anderen Werken kombiniert, hat der Regisseur David Hermann

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ejtzt na dre Orep ntrFufrka gg.eitez rE ettlls dne kanEtrie an end ganfnA udn vbnrieedt hin brm;lu&eu dei u;smiqgiole&bketduB uz reeni ednczues&L;sphioelqtil etsr mti naFkr Mrnaits r&lbo;mMue-nndgoondnuoolaq;e&eqJd ndu nnda mit blhs&erSgc;moun nmdMaooar noqqt&wuuuo;rEld&dgrb.;a sDa selal h&;iigtelzs dann eruaotb&;dWnq fau ;tdle&euuohq udn ofiutrtnkine zgl&liwhh;mglcsnuaure&ieo; tu.g

nleebhEe ni edn ;piisgeeilg&zns 901r5e rneaJhEin eEhaapr moktm vno iener leftGcleshsa anch H.eaus rE tgize ishc ckruedenitb nvo reien dnnegewtewlta uFnndier nsreei ar,Fu esi ;lumlf&uht hsic deoeetrarhgrfs,u ltaus;rmc&hwm uml;&fru niene .onTre nI mimer eneun usKmie;nguo&truelmn ebtignn eis, riehn nanM ichtsoer znshcaernupe udn sihc mhi iicetihzeglg zu ie.ngwevrer Asl ied ndnreuiF nud rde reonT adnn rov edr &ru;luTm seent,h hcteveznri b,eied gzan mdaclhtsoi, afu edn rPatuhcarntes dun ovⅇmlshnnru i.chs

rneHman eglterv dei dangulnH in eid r9e510 aJher ndu llstam;su& sie in menei helontlfdmea, ni zsleigm&eiw; oHzl tennhlegae usiiiaEnealnhmf lnispee um;h(u&n:leB oJ S.crmahm) Dei llcrschtGeorneeel

x