Kultur RHEINPFALZ Plus Artikel „Hello Again“: Howard Carpendale in der SAP-Arena

Howard Carpendale, hier bei einem Galaauftritt, hat es immer noch drauf. Seit fast sechs Jahrzehnten begeistert er das deutsche
Howard Carpendale, hier bei einem Galaauftritt, hat es immer noch drauf. Seit fast sechs Jahrzehnten begeistert er das deutsche Publikum.

Howard Carpendales hat auf seiner „Let’s Do It Again“-Tour Station in der SAP-Arena gemacht. Ein Abend mit vielen Stärken und wenigen kleinen Schwächen, die man gerne verzeiht.

Konzerte mit Howard Carpendale, den seine Fans nur Howie rufen, sind offenbar ein bisschen anders als andere: Es ist alles ein bisschen gelassener, weniger hektisch, entspannter. Es mag daran

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,eeingl adss ,apneedlaCr eebonrg in Durban a)uS&ufam(ldk;ir ieeltltmrewi 87 ezLne llh;m.tz&au Und snie mPulibku its enbe r.maettgleit ieD Alsestsarekl 40U tsi ni erd eAPnrSA-a reeh dei hu.maenAs Mit 60 otlehg;m&ur mna zum elnsdoi tihchsu.tDcrn

eenKi Spru nov nepDanprGi usms anm es u

x