Kultur RHEINPFALZ Plus Artikel Grandios, gewaltig, überwältigend: Mendelssohns „Elias“ in Kaiserslautern

Gerhard Polifka am Pult des Pfalztheaterorchesters, daneben (stehend) „Elias“ Bartolomeo Stasch und Tae-Hwan Yun (Tenor)
Gerhard Polifka am Pult des Pfalztheaterorchesters, daneben (stehend) »Elias« Bartolomeo Stasch und Tae-Hwan Yun (Tenor) Foto: gil

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zu einem grandiosen und gewaltigen Klangerlebnis geriet die Aufführung des Oratoriums „Elias“ von Felix Mendelssohn durch Chor und Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern und des Konzertchors Mannheim am Freitagabend in der Fruchthalle. Mitverantwortlich für den großen Erfolg des spektakulären, mit Ovationen endenden Abends war das hochkarätig besetzte Solistenensemble.

Brodelnde Tremoli und peitschende Rhythmen im Orchester, gewaltige Klangexplosionen im Chor, acht kraftvoll strahlende Solistenstimmen: Dirigent Gerhard Polifka, seit der vergangenen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

epiStielz rCrokthdorei ma hP,taaerfelzt us&ltsl;am alle Rregitse rkanltgkas t,mpaureunff ztset fau rwPeo und i,kaDrtma trasp nihct imt ;lgg&sroirez G.itkse nUd otgfl dtaim so&mwlhimleeu;rigce dne nlgonleseVutr dsonhesMe,lns edr isenezrite nelfhtfihsocic niee here efhpotnera ngtalresuDl edr nanenen,sdp salhtrsieecnaatmtten hcGeiestch esd ptrhnPoee Elais im mKfpa egneg D;elru&mur udn tfreWuasnel,s beebEnr,d ere,uF tm,Sur ipartlrseaBes dnu eeugfri ruosRem;s&l mi sVeiri tae.th Inmimehr nvedatrek edi teujmbuel gfau;nUmulfu&rrhu ienrh igeSezusg itcnh tzulzet der lmnetmneouna -chseOrert ndu hzeotgrbneusC dshn;&a 062 !)( srC&;leaguhrnom lenols 1684 na med peletgKaaknslk vro 0020 mehnur&Z;ulro ni gnBrhimiam igbieetlt sgeewen ins.e

Corh sed Pseaetflatzrh ndu hozctrrneoK MaerudFeehinnmn des ehclsnnak ;obt&ihcdhsuqrsoi e&ntinu;mqodoleirrf -rCoh dnu skcaOengretslrh urfendt losa sncseghiat dse ni edr hcuFratehll ltbereen ebrnebaeedtnaum nmugoasvnellK ahnc lzweinaibeh tdSeunn ngeeieain;lr&szgim ltmus&ce;huatnt dne Slaa servelnsa hbnae. ieD hzraMhle areb ezgeti hsci rsiegennsih vno edr nnbgeeizednw rKatf ndu ner,Egie die in erdeazug vihcwner

x