Kultur RHEINPFALZ Plus Artikel Frankreich gewinnt die Goldene Palme

Jane Fonda überreicht Justine Triet die Goldene Palme.
Jane Fonda überreicht Justine Triet die Goldene Palme.

Die Goldene Palme geht an die Französin Justine Triet (44) für ihr Justizdrama „Anatomie eines Falls“, indirekt haben die doppelt beim 76. Festival von Cannes vertretenen Deutschen Sandra Hüller und Wim Wenders jedoch auch gewonnen.

Speziell für Sandra Hüller hat die Französin Justine Triet ihr packendes Justizdrama „Anatomie eines Falls“ geschrieben. Es geht um eine Ehefrau, die des Mordes an

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ermhi naMn aggeatknl rid,w red aus edm ersetFn efli dnu rtas.b eiS aht nkie hksliwerci bil,Ai red &leglermijuafh; dinebl oSh,n dre edi iLheec ndf,a irwd im Gsaialthrces uz eenir lulh&cisfmul;.Ssreug uaDsar ath rteiT eneni ghuienumwnl&ohl;nce ndeennapsn milF ac,tmghe ni med es auhc ufa die ldBeri u

x