Rock RHEINPFALZ Plus Artikel „Fürst der Finsternis“ Ozzy Osbourne beendet Tournee-Leben

Ozzy Osbourne tritt mit 74 Jahren von der Bühne ab.
Ozzy Osbourne tritt mit 74 Jahren von der Bühne ab.

Schluss, aus, vorbei: Rock-Ikone Ozzy Osbourne kann nicht mehr. Aus gesundheitlichen Gründen sagte er am Mittwoch die für Sommer geplante Europatournee ab. Und schob hinterher, dass seine „Tage auf Tour“ wohl beendet sind – nach mehr als 50 Jahren. Auch vorm „Fürsten der Finsternis“ macht das Alter nicht halt.

Mit 74 Jahren kann man schon mal in Ruhestand gehen. Keine Frage. Es ist nicht die Stimme, die den ehemaligen Frontmann der Heavy-Metal-Urgesteine Black Sabbath, Ozzy Osbourne, dazu

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

itw,ngz zrure;&umkl uz ,eenttr se tis der .cenNak sulNaoe&mbiq;d hteu;&talm chi irm tur;&elnmamu lsns,ea adss iemne Teag ufa ueeonrT niemal so nneed q&e&;nwomu;dulrld,u srecbtih edi toaMekInl-e ni eemin fua anIastgmr mfnle;ruciovnhfee&l,t hflcinercthis mtSntae.te

ovD

x