Rock RHEINPFALZ Plus Artikel Der Teufel trägt Schuluniform: AC/DC wird 50 Jahre alt

Angus Young machte sich vor 50 Jahrenmit seinen Brüdern George und Malcolm auf die Autobahn zur Hölle.
Angus Young machte sich vor 50 Jahrenmit seinen Brüdern George und Malcolm auf die Autobahn zur Hölle.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine Rocklegende wird 50. Wir blicken zurück auf die wilde Zeit, als AC/DC mit ihrem markanten Sound den Hardrock revolutionierten. Ihr 1980 gestorbener Sänger Bon Scott gilt manchen als größter Frontmann aller Zeiten.

Das Jahr 1973 ist ein Meilenstein in der Geschichte der Rockmusik: die schottischen Brüder Malcolm und Angus Young gründen in Sydney AC/DC – zusammen mit dem amerikanischen Bassisten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Layrr aVn itKrd,e emd ealsirW l&;grunSmae vDae sEanv und dem ctnerslsaauih eguaSrclghez onliC sB.ruseg nhcoS bie eihmr rnetes igG am veainldeesSrtb ath der niri;edlguehj&rmma ungsA steeirb esin raekcticitesrshahs of&ihenunmttuuBl; eaegntgl &nahsd; enei r.clhuiounfSm Die Ieed zaud mtastm nov sreine etrehSswc aaerrgtM Hb.rrougsh Eni ,um&kl;uGlc dssa shic q;osgArsu&nu eul;lmcsurrpng&iuh ds;untKoeim&elum ihntc terhuzecsdtg ahnb:e peSr,-daiMn Zoor,r ien aiGlorl ndu ieen oadePri ufa amepuSnr eansnm SgApr-enu.

eDi ldmru;rBu&e ekendnect edi &mruuzknAglb;u CDCA/ fau esMartrag mi&amchhN.aus;nel Im Ehelscnngi shett eis &uu;fmlr emsheocWl/rtG,moersstchli ies tsi brae cauh ine ggBanSeif-lfr um;lruf& &q;sdboou amersd/rnu rl.d&mou;qu eiBesrt im mSmroe 9417 hmact eid hhascnNduwcab ydnyeS u.siehcrn Dohc mde reeaneimdnt Smgrnel;a&u Diadv svanE fthel asd esigsew E.tasw ieB eemin atnofnaptrSttui ni edAleida gizet dre griqluie eScthto aRlodn fdreBlo otctS aalis oBn oSttc ds&na;h was os ielv g&zilehti;s wei m,&souch;lsne imue&tsrpgl;cah Shtdnlaotc na;hs&d dne ahndBces,f sdsa re ifcneah rde ssreebe oFnmrannt st.i naD

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x