TV RHEINPFALZ Plus Artikel Der Fernsekrimi-Check: Die Neue aus München

Johanna Wokalek ist im Münchner „Polizeiruf 110“ als Polizeihauptkommissarin Cris Blohm nun die Chefin von Stephan Zinner als Po
Johanna Wokalek ist im Münchner »Polizeiruf 110« als Polizeihauptkommissarin Cris Blohm nun die Chefin von Stephan Zinner als Polizeihauptkommissar Dennis Eden (Mitte). In ihrem ersten Fall »Little Boxes« ermittelt zudem Bless Amada als Kriminaloberkommissar Otto Ikwuakwu.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach München, wo eine neue Kommissarin ihren Einstand gibt, noch einmal nach München und nach Zürich führen die drei wichtigsten Krimis der nächsten zwei Fernsehwochen.

Nach Edgar

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lgee,S ahatMist tBdnra dun ulztetz naVere Abnlergrete neblibe eid uhlencM;nurm&e -iofrieKlqrd;ozib&qu&m;iudPosul shnedemnua utg .szetetb nI red tgtfualeAkof ;fqrdeuo&bliziuoP 1:10 etiltL &oe;xuodlsBq o(egrmn, 71. ep,rteebmS 5.102 ,Urh Dsa tsE)re, redeag tser ni feLanguihdws beim vltsaFie dse ushtndcee mFisl mi tbbereWtwe urrgmutf&,feluh;au itm&em;blmurnu Jaahnon okakeWl duD&eoi;b(q siuuod&tm;n&a)Pqp;ll die tHleporual erd deeelmirnntt risKimomans iCrs .Bomlh Ihr ruz eStie stnhee ied logeneKl toOt wkuuIwak essBl( dmaA,a dre indO ebi ned smreorW ugnNsl)eennbiseleitfep und nesniD eEnd (hStaenp nien,Zr eMrgtez emrSlim sau den ,-b&mhil&oeuqr;;fqsdeiKbo)rrEuod edr ncohs mi ne&g;rumoatVgreaml ientsD tat. Auhc sad moiKstrsaiam tsi sda cgeeihl genbilee,b m&tlualehr; jhoedc uhrdc die ednibe gz&Nlemgu;naeuu lvei csnriehf .ndiW

eiEn teaiSr sau ;ooasddsBquobl&nWkq;&mhuoilt rester lalF tsi ovn Bigenn an las taerSi etnelagg udn denltaw gwaigetum ufa eemni semalnhc traG auf edr H;o&luemh dse iZteisgste. Dre Mdro an enemi shfeiehsctswancnli Mtreaebirit am sIutittn u&rfu;ml onlocitsPoal iesSudt u&hrlmtfu; hicnt urn a

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x