Kultur RHEINPFALZ Plus Artikel Cannes: Neues von Aki Kaurismäki und Sandra Hüller

Alma Pöysti und Jussi Vatanen in dem neuen Film „Fallen Leaves“ von Aki Kaurismäki.
Alma Pöysti und Jussi Vatanen in dem neuen Film »Fallen Leaves« von Aki Kaurismäki.

Im Wettbewerb von Cannes läuft der Finne Aki Kaurismäki zu neuer Form auf. Derweil lässt die Österreicherin Jessica Hausner ihre Figuren hungern, und Sandra Hüller stellt sich einer Mordanklage.

In „Fallen Leaves“ (Tote Blätter) sind sie wieder da: die wortkargen Figuren aus der Arbeiterschicht, die man seit den 80ern von Aki Kaurismäki (66) kennt. Sie hausen in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gnreka tubenn hen,ngoWun bahne ilev echP nud sdni zu ue;c&clhusrnthm u;lufm&r eid .eibLe assD uKmuia;ls&marki ni der awgrenGte memekongna i,ts zngeei eid cNatheihcnr vmo Ue,ikiraK-ergn ied rimem &ue;n,mntlero nnew an,sA eid -a4ljgme0;riu&h dloebn utepmgalaersktt,eSlern sad oaiRd en.ticatlh

x