Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Bei Radio Badesalz ist Corona tabu

Henni Nachtsheim (links) und Gerd Knebel als Ebbi und Nobbi im Radio-Studio.
Henni Nachtsheim (links) und Gerd Knebel als Ebbi und Nobbi im Radio-Studio.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Was machen Künstler, wenn sie coronabedingt ihre aktuelle Tour unterbrechen müssen, und sich abzeichnet, dass das länger dauern kann mit der Zwangspause? Die Comedians Henni Nachtsheim und Gerd Knebel, alias Badesalz, gründeten einfach ihren eigenen Radiosender „Radio Badesalz“, hörbar online unter badesalz.de. Darüber und über die gleichnamige CD sprach Henni Nachtsheim mit Christian Hanelt.

Wie sind Sie denn auf die Idee zu den Radio-Sendungen gekommen?
Gerd hört ganz viel BBC, er ist ein ganz großer BBC-Fan. Und da hat er mir eines Tages

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

os ngza ibenbeen onv ienre dnuneSg imt ezwi aoedMtoernr &ue,hz;llartm dei eimmr ien Hamtputeah nha,eb u;eum&rlb sad ise sna&;dh hcau emrim itm eGaltsu;mn& &sa;dhn ngza fhua;sclur&umhil nhtqaceu.s Udn da eahb hic imr ehadc,gt dsas rwi sda hcdo huac chmena lmn.;o&etnukn hIc thaet cnoh enein uRma mi asuH, rde iwoosse nur tleszlutge arw tmi temal thc.usQa enD neahb iwr mlue&ntl;rpemtu ine otiSdu tneegibau und iaemnl eid oWhce neie ivg-deLnSune r.oidprtzue Gnaue cahn edm tuM:res rWi hnmene uns eni hHmtuaptae ndu caneebkr ads vno lalne ;elmcnho&umlgi .ntSiee nDan ehanb wir hnco eizw Lueet asu nMazi fd;ur&umal tsegeenrib ;nk,eu&lomnn dei ortd im armlneon adRio bneai.etr Wri rieroeemnd das bare cihtn las erGd udn H,nien nsroden lsa Nbbio nud bb,Ei liew dei tertapku nisd dnu ihsc mehr raelnbue u.en;mlnn&ko

sDa Almbu l⪚izisth lVqub;u&eodmo ;o&1quld, idwr es auch ine uuoVbl&me;oqd q&2u;ldo been,g ndu wrnede eSi idsee u-deRinngSdao chau ncah oaCrno uer;cu?rfhtf&ohnIml lbgaeu ocs.hn iWr inds aj ttjze snhoc ni rde nirvtee tfSelf.a irW hntaet aj chons dweeir die renset tArf,ttiue reab dei eibeL zu emd rkjotPe sit so g

x