Luxemburg RHEINPFALZ Plus Artikel Antikes aus erlauchten Kreisen

Jeder Quadratzentimeter im Laden ist gefüllt mit königlichem Silber, hochwertiger Keramik, historischen Dokumenten oder Kuriosit
Jeder Quadratzentimeter im Laden ist gefüllt mit königlichem Silber, hochwertiger Keramik, historischen Dokumenten oder Kuriositäten.

Der Luxemburger Armand Wagner besitzt Utensilien von Charlie Chaplin, König Faruk von Ägypten und Victor Hugo. Das Angebot in seinem Laden in der Hauptstadt des Großherzogtums verrät einen Hang zum Hochadel. Dabei hat der Kunstexperte mit der Spürnase für Kuriositäten schon Erstaunliches entdeckt.

Keine Frage, Armand Wagner ist ein echter Tausendsassa. Der 62-Jährige ist Inhaber eines Antiquitäten-Geschäfts nahe der Place du Théâtre in Luxemburg-Stadt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Und was der eKetrsnpetux so an u&etnzSamhc;l nlgasbi eehgbon t,ah sda sit onsch rmhe asl cniutslah.er

oS tah er eid eJenahztrh lnag erlrnevo eegntalgbu tnoeuDmke dre rrLxumbeuge eiRgngrue ewlhm;urdna& erd Lrdonneo iEielztx im wtiZeen rWegitkle &rmuaugtesflu;p dun sihledliz&cs;nn

x