Berlin RHEINPFALZ Plus Artikel „Anatomie eines Falls“ räumt bei der Verleihung der Europäischen Filmpreise ab

Die Regisseurin Justine Triet.
Die Regisseurin Justine Triet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Anatomie eines Falls“ von Justine Triet ist der große Gewinner bei der Verleihung der Europäischen Filmpreise 2023. Das Drama gewann die Auszeichnung als bester Film des Jahrgangs und in den Kategorien Regie, Drehbuch und Schnitt. Sandra Hüller wurde für die Rolle als Schriftstellerin, die unter Mordverdacht gerät, als beste Schauspielerin geehrt.

„Ich liebe dich Sandra, ich danke Dir für alles, was Du für mich und den Film gegeben hast,“ lobte Regisseurin Justine Triet ihre Hauptdarstellerin. Die Thüringerin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bga sda ilnomtKmpe uc,u&muz;krl rnu qu&mddT;oo;rewulbo&qak ceahm wraeh dud&kqooD;mr;wauqr&obel m.lhulomg;&ci Der nigmeseeam mFil tsi ezihuclg ien lu;Faeiumcsik&ln.tm Dei e4u;-rhg5jm&ail iinsRgeesru crsbihe das bhhecDru minegemsa mit imerh ernratP Arhrtu ,raHira erd ;lrau&hnwmde der eguireehiPslvrn fau ide emmieaseng Tehctor tsaaesfpu und nru rpe otdcihseVale ni eid aAern in lhgtuaetsecz r.dwue

Eni eAbnd edr nnUdreFua os uerdw es nei eAdbn erd uaF,ner red nur ukrz onv gnatidSn nOstvaoi fu&ur;lm act&eeau;lB rarT nouhreetrcnb dwe.ru Der gerMeierteisssru wuder imt nimee oprsrdSenei re.ehtg Mads lsnekeMik tcaehm cish gneegad rra udn raw urn idtiagl eanwnd.es erD i5μ-8eajglhr etSsuprar rduew u;mfru&l eesin otrelpaHlu in med euchln;dnis&ma rnstWee n;ld&&Kbiulqsdo;agdnoqu re.thge Er pliest ennei eninsiteg f,izieOrf red Ened sde .18 ndrarheJhtsu andL in rde ozPrivn m;&tdunaluJl egegn ned Wetnaidrds eisen in lrfeudae enaMri rcnhesdrehne dlniegA baurr cnmeha .iwll

Asu eirmh izWmmrenoh s&utug&ergl;;ilzm auch asVsnea Rgaevred dei 0100 &Gas;luetm edr ,alGa eDr omv tArle rasbhcti gehceintenze Ga

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x