Ausstellung RHEINPFALZ Plus Artikel „1300 Jahre Klosterinsel Reichenau“ eröffnet

Widmungsbild aus dem Kölner Hillinus-Codex.
Widmungsbild aus dem Kölner Hillinus-Codex.

Flachware ist der Horror für ambitionierte Kuratoren. In der Jubiläumsausstellung aber ist sie der Star: Fünf der zehn von der Unesco zum Weltdokumentenerbe erhobenen Prachthandschriften sind an ihren Entstehungsort zurückgekehrt.

Wie das glänzt! Natürlich lassen sich die kostbaren Pergamente aus dem 10. und 11. Jahrhundert auch in digitaler Kopie im Internet bestaunen. Aber sie im Original direkt vor der Nase zu

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ees,hn die etnheenFii rde Meerl,ai erd emhucptg;irla& egnldoe grninruedtH sla peegSil imsleichmnh itLs,ch ied cnerieh arnbFe udn ied ucanduraesskrskt nsGtee edr tenngaele u;m&eKplorr sdhan&; dsa ist onch mal waste agnz .erdeasn

aD tis sad mbulut;ehe&rm tLnarvilaguerhaiE- uas erd

x