Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FKP: Der Wirbelwind auf der linken Seite

Die starke linke FKP-Seite: Luka Dimitrijevic (am Ball) und der hinter ihm agierende Jonas Vogt, hier mit dem Wormser Vincent Ha
Die starke linke FKP-Seite: Luka Dimitrijevic (am Ball) und der hinter ihm agierende Jonas Vogt, hier mit dem Wormser Vincent Haber.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Luka Dimitrijevic geht trotz des enttäuschenden Unentschiedens gegen Dudenhofen zuversichtlich ins Oberliga-Spitzenspiel beim SV Gonsenheim. Der Außenangreifer des FK Pirmasens war diese Woche Augenzeuge einer großen Sensation.

Luka Dimitrijevic lebt in Saarbrücken, ist Oberliga-Fußballer und hat über seinen Vater, den ehemaligen jugoslawischen Erstligaspieler und später lange beim FC Homburg engagierten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iimetjiDr cteimrjii,Div egtu naoettKk mzu .1 .SCF rDeha negaterrtte re ndu sien Papa tteEikrrsaintnt u;lmr&fu sda sle;r&ziogg kFiepaP-Bl-lDSo dre Sraua;&brlurekmc egnge end FC aBreny cue;lmh&Mu.nn Sie erwndu ma ittoncMaedhbw gueegzne,nAu wei edr igtlitrsDit nelsteilanso nde oreedkitmResr gu.cshl ;i&qbnuodE &nes;scomhul Spli.e Da awr gfeiht was ol,s und in der taStd ist anhdac ugt iegeftre eoworq;d&l,dnu hualz‎et Lkua i.ivicieDmjrt Er ebslts eis udh&elibgocq; hnca asHeu aoqdgle;nue&,ngg hzsiliichc;l&gsel ehab re am na⪙hncutsm nMorge tnereaib s&u.mln;seum

irnacMhwnet im iEeinMan nlerak eiFatvorn, ewi es eid eyrBan nw,are tbgi se ct,inh nnwe ma ataSmgs um 13 Urh ;bq;qdDoi&&dimulou muz ealln-unrraO&stdRcu;iteumrbgk imt mde FPK iemb SV seoiGhmnne .ttatrni Es sit ads pSeil esd ieewntZ ggeen nde net.eriV Gneseoimhn 3(3 keuntP sau 18 atenP)ri omlt;uk&nen mit nmiee Sgie end aPresrninmes 40( sua 91) afu ied Plele kl;mceun.&ru sd&Gon;nehoubmeqi testh ichtn zu Uertcnh os twei ,edoq;&lbnuo tntbeo i&auznselierAgrnfe;g imii,ctvDejri rde nde em;lmsu&hunam 0nsHlsii1-ep:ieg rinees scnafahtMn eEdn lJiu

x