Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FK Pirmasens: Jänicke schlägt voll ein

Top-Transfer: Ex-Zweitligaprofi Tobias Jänicke (am Ball), hier mit dem Pfeddersheimer Pascal Schmidt, kommt nach zwei Oberligasp
Top-Transfer: Ex-Zweitligaprofi Tobias Jänicke (am Ball), hier mit dem Pfeddersheimer Pascal Schmidt, kommt nach zwei Oberligaspielen für den FKP auf drei Treffer und zwei Torvorbereitungen. Im Hintergrund schaut der Pirmasenser Linksverteidiger Jonas Vogt zu.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Durch den zweiten 4:0-Sieg in Folge und die Heim-Schlappe von Wormatia Worms gegen Engers rückt der FK Pirmasens in der Oberliga zumindest für einen Tag auf Rang zwei vor.

Zwei Treffer und eine Torvorlage steuerte Tobias Jänicke vor einer Woche in seinem ersten Oberligaspiel für den FK Pirmasens zum 4:0-Sieg in Bitburg bei. Am Samstag beim nächsten 4:0 gegen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eid TSG rdeifshmedeP ocsssh der gtZrne-ganuiW uu&duloqqb∨nd; nie oTr dnu eelttei duzme ads 01: .ein

UegtemnzglEiunni&etcghul;nii lhtuema&;t erd nnMa tim red fEnaruhgr onv 41 erJhna als al;irpsogzlbiluFf& bei aasHn Rso,ktoc mnaDyo Dr,eesdn enehW sineebaWd nud ebim .1 CF rruaSacu;mle&bnk ncho ien isezwte roT ehmacn .ne;kmu&lnno sE feli eid 96. e,Miutn sla cin;aeJ&ulmk lecerv end Ball ereoterb dnu im muaaSfrrt edr eeehhssinRn eien tiksslrgeeas hsinpcuSsoisto tet.ha ebrA wlho eilw se hnsoc :30 datns dnu erisuttm&Mrlletmu; neinDs broK nhoc nkei oTr zeritle d(nu Phce tim eiemn lbtna-otaKLplef ehtbga h),eatt geelt re eunegtinz&lngm;uiu qreu uz obrK a&;hsdn ihadn rwa edi aheCc.n

enimk;aJ&ulc atthe shci faus tsree ilesmiHep &rmuful; dne KPF ;u&hesbdoqr e.fqultr&duo;ge erD r3-ih4a;ugl&Jem thsmzl&u;act den ,iVener eiwl dsriee ihm lhft,i ieen eziwte rfhcebelui ieaerrKr atbseis esd Stospr uz rtest.an gl&uiAzemre;sd enditf er ied mReagbhunndgnniee im Spatrkrpo ;h&uoeeumshHltr ug:t qd&oDbua; sit hrme lsa algObier .&icmlgol;mhu eaiPsmsrn utcrhab isch da hnict uz ;kvreud.ltnee&socq

x