1. FC Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Der FCK-Coach fordert: Volle Pulle ab der ersten Minute

Jubelt in Koblenz vermutlich nicht: Ragnar Ache (Mitte) klagt über muskuläre Probleme.
Jubelt in Koblenz vermutlich nicht: Ragnar Ache (Mitte) klagt über muskuläre Probleme.

Der 1. FC Kaiserslautern geht die Aufgabe im DFB-Pokal bei Oberligist Rot-Weiß Koblenz hinsichtlich seiner Vorbereitung äußerst seriös an.

Erstmals seit sechs Jahren bestreitet der 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in red aketudtAufnr dse lFoDkBPa-s nei Sielp in rde deeF.rm besterGga der eRton efTeul tsi ma Sangton 0.513( hrU, geolLbiv fau anhee.dplzirf, )Sky dre iedr lpeSasiselkn fterie aeeeinlgdste ltbsOgirei FC ;W&eisg-Rotzil zlnobeK. Der aroimrfPep anhc mt;s&elumus dre CKF dei dHu&eu;lmr lmlsooebpr innp&

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x