1. FC Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Aufatmen beim FCK: Ein Führungsspieler ist wieder zurück

Der Schockmoment: Julian Krahl hat sich kurz zuvor am Handbgelenk verletzt.
Der Schockmoment: Julian Krahl hat sich kurz zuvor am Handbgelenk verletzt.

Es ist eine gute Nachricht in schwierigen Zeiten beim 1. FC Kaiserslautern. Julian Krahl trainiert seit dieser Woche wieder mit der Mannschaft. Ob der Torwart am Samstag gegen Wehen Wiesbaden in der Startelf steht, ließ sich Trainer Friedhelm Funkel nicht entlocken.

In Niederlagen wird meistens ein Schuldiger gesucht. Der 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rvlroe edi enagevnegrn rdei rPetain ni edr Zeintew als.dBugnie saD iettpsz die tiSiauton mi Agmabkepstsfi zu. lWie shci ilnuaJ Kahlr eibm 11: in nnrHoeva Mteit alM&zum;r dsa nkgadHlene ,rcahb u;mc&ekrltu bnRoi miHnmnemla ewinchzs dei ePson.ft Er awr im nWiter oknemgem, iewl edAansr Lueht ned KFC lsvnr

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x