Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Absenkung und Risse: Neutorschule muss saniert werden

Als Neutorschule wurde das heutige Haus der Vereine 1905 eingeweiht. Es steht unter Schutz.
Als Neutorschule wurde das heutige Haus der Vereine 1905 eingeweiht. Es steht unter Schutz.

Die denkmalgeschützte Neutorschule, die auch Haus der Vereine genannt wird, ist zum Sanierungsfall geworden. Was Aufwand und Kosten der geplanten Arbeiten an dem fast 120 Jahre alten Gebäude betrifft, tappt die Ortsgemeinde Lambsheim aber noch im Dunklen.

Im November war die erste Beigeordnete Barbara Eisenbarth-Wahl (CDU) mit Mitarbeiterinnen der Verbandsgemeinde vor Ort, um sich vom Zustand des Gebäudes aus der Gründerzeit ein Bild zu machen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Es ise ine roqlenb;mduel&giea nautpsurrtaRaea oon;vq&dl,neuadrh tilte eis ufa HfAZ-aLrNIRAnFPEeg ,mti d&oqs;uwba ebar nufadgur red anostuasltsituiHah red eGmdieen in ned zetteln rehJa tnihc viencluwedrhr dqo;uslt&.i

Dmelr&uru;ab ihauns egbe es nie rapa tnSlele mi ndu am el,b

x