Meinung RHEINPFALZ Plus Artikel Ausgang des Klimagipfels: Schlecht für junge Leute

An vielen Orten der Welt erinnern Landungsbrücken an eine Zeit mit viel Wasser.
An vielen Orten der Welt erinnern Landungsbrücken an eine Zeit mit viel Wasser.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

So ziemlich alle Regierungen scheinen zu verstehen, was in Folge des Klimawandels auf dem Spiel steht. Dennoch gibt es nur wenige gute Nachrichten vom UN-Klimatreffen in Ägypten.

Wenn man so will, fand der diesjährige Welt-Klimagipfel auf drei verschiedenen Bühnen statt: an zwei Ferienorten, im ägyptischen Scharm el Scheich und auf der indonesischen Insel Bali, sowie in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Whion.stgna ieD jzett zu nEde ngeeeangg eucwiwg&;elohzmi O2P7C in ;p&ugAyltenm awr asd tgheeceilni enlatre,fmifK zhtgilceei adnf nie ruzerk e02fipGG-l im ikiPfaz t.astt hDoc ucha edr ngsAuga der naehwnsiclewhZ ni nde UA,S dei end enedib euaMefrmmtftn ,voaunrgesgni war ii.gchtw ennD ads rsigbeEn edr alwhKsgsenonre mibttmse nde isnHleurdsamnlgapu des nlU,eutr&;mis-PaenSd ni eeimsd llFa oJe dn.Bie

Aell zoanlsuipcheis&;tlegin mnhbeaugncA rde USA ahn&ds; ahuc in red eionalirtnetnna taoikmlilipK dn&;ahs umens;sml&u vom antSe gltglibei ,wedenr erd lpetkomt nue al;mwhelgu&t rwdeu. assD edi Rknpeurlebai ned -SSeUant edwir etrarnwE tchin ekaeptgr ,anhbe litfh eJo Biedn hn&a;sd rbea chua med .laWemilkt heletordWi ahenb ied iUAkarSnme-er bime aKlim ja s;liGrsg&eoz mv;,due&lrnetuk ohcd tuner einme aennedr nndertia&;uPlsme erdo bei renei t&n;dgumelnreea tantnlaoksoteMhcli erduw esall ewdire rk.sietsa

aChni dun UAS deenr wfedreAiu med ehl;linzesnnseigcda& eilf0p-G2G ni nns,oeindeI fua mde eBdni negew edr hegwaeelnnnbon lhaW ebbtseestswslur enetautrf nonet,k htecerrei ied Wtel annods neie uteg t:hcrahNci erD l&gietugs;

x