Hochdorf-Assenheim RHEINPFALZ Plus Artikel Dürfen an der L530 Wohnhäuser entstehen?

Auf dieser Fläche im Westen des geplanten Neugebiets am Assenheimer Ortsausgang zwischen Ludwigshafener Straße (rechts) und West
Auf dieser Fläche im Westen des geplanten Neugebiets am Assenheimer Ortsausgang zwischen Ludwigshafener Straße (rechts) und Westerstraße könnte die Firma Mayer & Ruppert wachsen.

Neuer Wohnraum ist begehrt. Um welchen zu schaffen, möchte die Kommune im Ortsteil Assenheim zwischen Ludwigshafener und Westerstraße ein Neubaugebiet ausweisen. Doch kann das zwischen einer Landes- und einer Kreisstraße, neben einem Gewerbebetrieb sowie nahe einer Autobahn gelingen?

Die Frage nach der Machbarkeit sollte die Artec Bauprojekte GmbH beantworten, die die Hochdorf-Assenheimer im Juni 2023 just dafür mit dem städtebaulichen Rahmenplan für das Gebiet beauftragt hatten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

In der Fgoel telslte sich u,arhse ssad rl&umrf;iueh st;luzimuz&lach neie iehceantlslchhsc mn&nthVct;uklgaersiuelgecsruruthi umo;nl&itg s.ti Also utbgfeeanatr edi tPikieorl ucha eids.e iesnnhzIcw lneegi dei sngbEeiser .vor Dei isgz;&leil sich rde eAsorf-dsheHenhiomcr atR vno edn eienbd teta

x