Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 24. Februar 2018

5°C

Mittwoch, 14. Februar 2018 Drucken

Pirmasens

Mit Bauplätzen auf schwierigem Terrain

Vororte im Blick: Die Wünsche in Hengsberg sind nicht groß. „Was wir wollen und beantragen, wird von der Stadtverwaltung zumeist auch umgesetzt. Was halt nicht geht, das geht eben nicht“, sagt Ortsvorsteher Peter Resch. Der kleinste Pirmasenser Ortsbezirk zählt noch 487 Einwohner. Eine Nachfrage nach Bauplätzen und damit Zuzug von neuen Mitbürgern gibt es.

Von Peter Thiessen

Mit großem finanziellen Aufwand wurde das Blümelstal auf der Gemarkung Hengsberg renaturiert. Die Fließgeschwindigkeit des Blümelbachs wurde durch Planung von Mäandern, mit der Eingabe von Totholz, Steinschüttungen und Findlingen ins Bachbett vermindert.

Mit großem finanziellen Aufwand wurde das Blümelstal auf der Gemarkung Hengsberg renaturiert. Die Fließgeschwindigkeit des Blümelbachs wurde durch Planung von Mäandern, mit der Eingabe von Totholz, Steinschüttungen und Findlingen ins Bachbett vermindert. ( Foto: Thiessen)

Peter Resch

Peter Resch

Die Bauplatzfrage ist allerdings ein schwieriges Terrain. Seit der Bebauung des Lehmweges – das war vor gut zehn Jahren – gab es keine Erschließung mehr. Von fünf Baugrundstücken, die sich allesamt in privatem Eigentum befinden, wollen lediglich zwei …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Pirmasens-Ticker