Pirmasens-Land RHEINPFALZ Plus Artikel Greensill-Affäre: Disziplinarverfahren gegen Ex-Bürgermeisterin

Silvia Seebach
Silvia Seebach

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zwei Millionen Euro hatte die Verbandsgemeinde Pirmasens-Land Anfang 2021 bei der Greensill-Bank in Bremen angelegt. Kurz danach war die Bank pleite. Der Kreis Südwestpfalz hat jetzt ein Disziplinarverfahren gegen die damalige Bürgermeisterin Silvia Seebach (CDU) eingeleitet.

„Nach eingehender hausinterner Prüfung wurde das Disziplinarverfahren fristgerecht Mitte Januar 2024 eingeleitet. Das Verfahren wird mehrere Monate in Anspruch nehmen“, teilte Thorsten Höh,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr erpcreersPhses des Lriakdsee,ns uaf rhfacaeNg red AIPHELZNRF im.t inE alznrvnDeeiiarpfrish riwd vom isDrneenhrt e,tiegeetnil newn es tpennkaAsuhtl lardmf&uu; tib,g sasd dei ml;&itmerungerueiBsr dftlhshuca ireh tilnfDepthnceis lzterevt at.h

erD erdeagdrsnitVanebme -ssmaiLPdnnare ahtte mi bzeeemrD elbsnsceso,h iknee viihlcenctizhrle heicrttS gegen ide irum&nrege;lemusBitr iteneuil.nez einE ghtselaadzcsSnkreea esi mit hneho Knesto dun giles;zgulim;&&nma alnisrfesgsucothE nbdrueve.n eiwellteMtri ath ide rVedeeiagnedmnbs rhie Fugrdoner eneebuu;gm&lrg rlinelGes ru&luf;m 00.0006 oruE fe,vtuark edr lnezfiainle eShdacn tdrezirue chis ddrhcua ufa 41, oliMninle .oEur iDe enedrmsedanViegb lsebst awr pcrasidziihlsni eengg end adgelinam resaeelKints aoevgenrgg.n

bhSaeec sha shci mi egZu edr aAGufs;fleeiellr-mn&r ktrdgs;rlonfmuuteicR&utrne r.eeb;&lumuggen saD tlnehe sei ab, iggn ebra itm 65 arnhJe nhoc orv dem Eden hrrie itzAmets mi Airpl 2022 ni dne Rdh.ntuaes

x