Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Weihnachtsbäume selber schlagen: Jährliches Ritual mit Säge

In der „Rummelshald“ unterwegs: Familie Müsseler mit ihrem selbstgeschlagenen Weihnachtsbaum.
In der »Rummelshald« unterwegs: Familie Müsseler mit ihrem selbstgeschlagenen Weihnachtsbaum.

Den Weihnachtsbaum im Wald selbst aussuchen und schlagen? Diese Gelegenheit lassen sich am Samstag viele Erwachsene mit ihren Kindern nicht entgehen. Bei knackiger Kälte führt der Weg hinter dem Stiftswalder Forsthaus in ein kleines Winterparadies.

Gleich einem Märchenwald präsentiert sich die „Rummelshald“ im Osten der Stadt. Wie in einem Bilderbuch öffnet sich unter frostigem Himmel eine Schneise mit einer Weihnachtsbaumkultur.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lAs atm⪙hut ruFa llHeo hrie eeFtntdebre r;umiklg&taf tumte&lctghsue,;l nisd eodBn udn Ttnesineanpzn mti nhSece teedbpur dnu mti tikEssellainr tk.ecedb urN ads ezrat hseinnrKc der euShch fua dem egefnnroer Wbodadlen dntgri nsa .rhO niMsu olm;flz&wu ardG ath alKus ltzPa .emesnseg noV foKp isb

x