Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Über 100 Großbaustellen: Wo in Kaiserslautern gebaut wird

Der nächste und letzte Bauabschnitt der Neuen Stadtmitte ist die Burgstraße.
Der nächste und letzte Bauabschnitt der Neuen Stadtmitte ist die Burgstraße.

Rund 40 Millionen Euro wird der Stadtkonzern in diesem Jahr in Baumaßnahmen an der Infrastruktur investieren. Wenn viel gebaut wird, hat das Auswirkungen auf den Verkehr. Während sich Autofahrer an einigen Stellen auf Sperrungen einstellen müssen, wird der Verkehr anderorts wieder fließen.

Mit rund 100 Großbaustellen ist in diesem Jahr im Stadtgebiet von Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uz hcner,ne uazd emnomk szwhcein 1000 ndu 0150 etuib,llKnnaesel arrule&;leteutm anbesiatS St,baa red rLeiet sde rraeaeite,sbeffuT in edr ugu;jtsnn&lme ugSnzti des huBscassuasuse. ndU ni dne kmdmennoe ehraJn edwren es onch ermh wrne.ed ruDch edn eennhudmnez uBa nov anuueeL;E&ma-llsd mi n;teiconlffl

x