Meinung RHEINPFALZ Plus Artikel Investitionsprogramm „Kipki“: Eigene Ideen sind nicht erwünscht

Klimaschutz und Innovation soll das Kipki-Programm fördern, doch es gibt einige Herausforderungen für die Antragsteller.
Klimaschutz und Innovation soll das Kipki-Programm fördern, doch es gibt einige Herausforderungen für die Antragsteller.

In „Kipki“ stecken die Worte Klimaschutz und Innovation, aber nur eins davon scheint gewollt.

Bei den klammen Kassen in Rheinland-Pfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sit es niee tgue e,deI lezhamjKpktteucrosi uz ;rof,udmn&rle atmdi eis hncti entru ide ul;d&eamRr eategr.n asD itm med u&cquhmunudu&b&klbdo;oqlst;ior;ar sti ebi ipKki lgiarsldne os inee Sec:ha iDe u&emgtlra;nA esumnsmul&; isb 3.1 Jaanru leegtlst esni, udn zwra mi epsm.aaeGtkt kejoPr

x