Oberndorf RHEINPFALZ Plus Artikel Zwist im Gemeinderat: Haushaltsentwurf abgelehnt

Streit um Geldsumme: Bei der Haushaltsberatung ist es in Oberndorf zu einem eher seltenen Beschluss gekommen – der Rat hat das Z
Streit um Geldsumme: Bei der Haushaltsberatung ist es in Oberndorf zu einem eher seltenen Beschluss gekommen – der Rat hat das Zahlenwerk abgelehnt.

Dass ein Haushaltsplan nach der Beratung im Gemeinderat abgelehnt wird, passiert nicht alle Tage. Geschehen ist dies nun in Oberndorf, wo der Doppelhaushalt für 2021 und 2022 keine Mehrheit fand.

Es schien schon alles klar, nachdem Ortsbürgermeisterin Claudia Linn in aller Kürze die Endzahlen genannt hatte. Für das Jahr 2021 sah der Entwurf einen Fehlbetrag von 39.284 Euro und für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

2220 einne Uum;rbhs&seuscl von 1697 ruEo ov.r eBi erd nuiSgtz ni dre agsfecnDirlheht,olfsmae eib der vire mrurh;o&euZl nesneadw aew,rn llteow nLni s,sniew ob es noch negraF .bege

Ertsre ngtedeerioeBr Gerd nraBrehd tewoll ew,nssi ieswo 0007 uoEr na c&uEgnlnmushtzgidluaang;hs ulmr;f&a

x