Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Zwischenbilanz: Noch Luft nach oben bei den HR-Damen

Bringt viel Erfahrung aus der Oberliga mit: Johanna Ebel.
Bringt viel Erfahrung aus der Oberliga mit: Johanna Ebel. Foto: Stepan

Nach zwölf von 22 Spielen belegen die Damen der HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim als Aufsteiger den vorletzten Platz in der Pfalzliga. Mit Sasa Ilic ist die Hälfte des bisherigen Trainerduos im Dezember zurückgetreten. Sina Graf steht nun mehr im Fokus als Trainerin, um das große Ziel Klassenerhalt noch zu erreichen.

Drei Siege und neun Niederlagen ergeben den elften und damit vorletzten Platz der Pfalzliga. Bei acht dieser neun Pleiten betrug die Differenz zum Sieger zwischen einem und vier Toren. Das belegt,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dass ied RH fto rdan ,raw es bera eni agzn eegthcri a.th duqrib&;oW bnaeh in atsf llena epelSin leotl ztnes&;uAlma gizteg,e brae in edn edneisdeehtnnc ansPeh its es sun tcnih eeu,gglnn eid eepiSl ul&f;rum nus uz nnieo&uhded;tceqsl, ntiem leinHrSrpRineai-tre aniS ,arGf ied airnd edn tdiuapneHru

x