Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 20. August 2019 - 20:54 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

"Spotted" Bad Dürkheim: Unbekannter sucht „pummelige Brünette“ in „Oma-Auto“

Auf der Suche nach einer Frau hat sich ein Unbekannter Hilfe bei der Facebook-Seite „Spotted“ geholt. „Hallo, kennt jemand zufällig die pummelige Brünette mit dem silbernen Oma-Auto?“, schreibt er auf der Bad Dürkheimer „Spotted“-Seite und präzisiert seine Beschreibung: „Sie fährt jeden Morgen durch das Bruch in Bad Dürkheim. Wäre schön, wenn du dich melden würdest.“ Ob der Unbekannte die Frau zu einem Abendessen bei Kerzenschein einladen oder nur auf einen platten Hinterreifen aufmerksam machen will, ist nicht überliefert.

Ersthelfer, Tänzerinnen und Hundebesitzer gesucht

Die „Spotted“-Seiten für einzelne Städte bieten Facebook-Nutzern die Möglichkeit, Menschen wiederzufinden, wenn sie sie in der Situation nicht ansprechen konnten oder aus anderen Gründen ausfindig machen wollen. Auch wer sich nicht getraut hat, zum Fremden oder zur Unbekannten direkt Kontakt aufzunehmen, kann der Seite eine Nachricht schicken. Die Seiten-Administratoren veröffentlichen den eingesendeten Text anonym. Auf der Dürkheimer „Spotted“-Seite wurde so beispielsweise schon nach einer tanzenden Frau, einem Ersthelfer oder einem Hundebesitzer gesucht.

|yah