Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 12:18 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen/Frankenthal: B 9 wird nachts gesperrt

So sieht die Baustelle und die Umleitung bei Frankenthal aus.

So sieht die Baustelle und die Umleitung bei Frankenthal aus. ( Grafik: LBM)

Autofahrer müssen sich im Norden von Ludwigshafen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) sperrt ab Montag, 20. Januar, die Abfahrt von der B 9 aus Richtung Studernheim kommend in Richtung Edigheim/Pfingstweide. Die Sperrung dauert drei Wochen und beginnt jeweils abends um 18.30 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die B9-Anschlussstelle Frankenthal-Mitte und ist ausgeschildert. Grund für die Sperrung sind Kanalsanierungsarbeiten bei der Straßenentwässerung. Wegen der Sicherheitsabstände kann die Baustelle nicht in Betrieb sein, wenn Autos dort fahren. In die Entwässerungsrohre werden in Harz getauchte Textilschläuche eingeführt, die innen aushärten. So entstehen neue Innenwände. Mit diesem Bauverfahren kann darauf verzichtet werden, einzelne Rohrabschnitte aufwendig auszugraben und auszutauschen, so der LBM. Aufgrund erforderlicher Aushärtungs- und Trocknungszeiten wird auf der Baustelle zwischen einzelnen Arbeitsschritten pausiert. Bis Mai wird das Drehkreuz der B 9 bei Frankenthal noch mehrmals nachts gesperrt, kündigt der LBM weiter an. Die Behörde versichert, die Verkehrsteilnehmer vorher rechtzeitig zu informieren.

|mix

Pfalz-Ticker