Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Geht freien Kitas das Geld aus?

Die Landesregierung verweist auf die Verantwortung der Kommunen, Kita-Plätze bereit zu stellen.
Die Landesregierung verweist auf die Verantwortung der Kommunen, Kita-Plätze bereit zu stellen.

Fragen und Antworten: Kirchen und Wohlfahrtsverbände streiten seit zwei Jahren mit den Kommunen, wer wie viel Geld in die Kindertagesstätten steckt. Jetzt sind die Verhandlungen geplatzt. Warum das Einrichtungen in Bedrängnis bringen kann.

Wie hoch der „angemessene“ Beitrag freier Träger an der Finanzierung der Kindertagesstätten ist, sollte in einer Rahmenvereinbarung zwischen Kirchen und der Liga der Freien Wohlfahrtspflege

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmi nde nnmeuKmo ttgeeefslg er.dewn oS lwli es sad -arsem&hlc;dizufnnihpaell -ksieZzeuftsttuKgna. Am ntadgeaonbM ;rleae&rlmuktn ied mKmauoneln aeldbniur;meS&tnvzpe die rVdhneelugnan muf;u&rl ceesgerttih udn refrtedon asd dnaL uz eiern lgnegeuR au.f lrum;&Fu ieezlenn Kiast knan sad uz ;pmu&

x