Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Flutkatastrophe: Disziplinarverfahren gegen Ex-ADD-Vize Hermann eingestellt

Kann ihre Beamtenpension in voller Höhe behalten: Begoña Hermann, bis November 2022 Vizepräsidentin der ADD in Trier.
Kann ihre Beamtenpension in voller Höhe behalten: Begoña Hermann, bis November 2022 Vizepräsidentin der ADD in Trier.

Wegen ihres zweiwöchigen USA-Urlaubs im Sommer 2021 kurz nach der Flut im Ahrtal muss die frühere Vizepräsidentin der ADD, Begoña Hermann, keine Konsequenzen fürchten. Warum der Innenminister trotzdem Kritik an der pensionierten politischen Beamtin übt.

Im Zusammenhang mit ihrer Einreise in die USA im Sommer 2021 sei der damaligen Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier, Begoña Hermann, nur

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ein qn;gboegs&eriud &qdtFlalehneul;orvhe ne.ezachusnwi saD egats rsnetnneIinmi iecMahl ngEbli S(D)P ma wctMhtio im sncseunshsaunI sde n.dsLtaag Das mi abruerF lnteegeiiete lrfsiaehvaerirnzinDp genge die J-m7raheu&i;lg6 ies ma 6. eembrptSe teeeitnlsgl edon.rw

Harnnem dtnas im rehtac,

x