Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel E-Mobilität: Stadtwerke bauen neue Ladestationen

Eins von bald drei „Autos zum Teilen“ mit Elektroantrieb: Dieses hier hat seine Ladestation am Domgarten.
Eins von bald drei »Autos zum Teilen« mit Elektroantrieb: Dieses hier hat seine Ladestation am Domgarten.

Es geht voran in Sachen Elektromobilität: Das Ladenetz für Fahrzeuge mit Elektroantrieb wird in Speyer immer dichter, die Nachfrage nach Stromern in Autohäusern steigt und auch die Zahlen der Zulassungen aus den Vorjahren zeigen: Die Elektromobilität nimmt zu in der Domstadt. Den Stadtwerken beschert das Zusatzarbeit.

„Wir haben dieses Jahr fast schon so viele Fahrzeuge mit Elektroantrieb verkauft wie im gesamten letzten Jahr“, berichtet auf Anfrage Christian Renck, Geschäftsführer des Autohauses

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edeRnk-lcnWie in p.reeSy nI den aorVnherj beah hcis der etnAli etvfrukera zgaeuFher tmi kol,etEr- n-HgIud-lryiPb- reod rsHrtoboriMney-iguid am tzAabs in mesnie sAouahtu nlinteoukirich rigetg:tees ovn panpk 43, rPetzon im Jrah 1092 uaf mrhe las 22 noPtrez ni dne eentrs vrei netnoMa esd eaueflnnd has.erJ

x