Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Hugo Ball überrascht mit wunderbaren Übersetzungen

Eckhard Faul (rechts), Geschäftsführer der Hugo-Ball-Gesellschaft, hat am Dienstag den Band „Erzählende Prosa“ der Hugo-Ball-Rei
Eckhard Faul (rechts), Geschäftsführer der Hugo-Ball-Gesellschaft, hat am Dienstag den Band »Erzählende Prosa« der Hugo-Ball-Reihe präsentiert und dazu das in der Stadt wohlbekannte Literatenduo Stefan Schwarzmüller und Thomas Kuhn in den Kuppelsaal der Alten Post eingeladen. Das Format kam an, genauso wie das Buch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit der Lesung aus Hugo Balls erzählender Prosa hat die Hugo-Ball-Gesellschaft am Dienstag den Spagat geschafft, ein komplexes Thema auf hohem Niveau unterhaltsam zu vermitteln. Ball-Experte Eckhard Faul überraschte mit einem Geständnis.

Guten Zuspruch erhielt die Lesung am Dienstag im Kuppelsaal der Alten Post in Pirmasens.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fuA der ;mBulue&hn iemtredoer mhaTos K,nhu ftSena wrmSrulhzleumc&a;l las ng;eaeml&ulr tngaeesTpsxa und karchEd ,lFua Bteruere red aH-Btsllceafueols-lGhg in m,iaenPsrs eeruttes sau mde erihatcheinlg unsudF sniese ssncaswhieF eesnnapdn atlDsei ruz hghhtsitneccneEussgte udn nReiztpoe edr eird keerW ie,b die ni mde anBd u;rnbdle&Eeozua&mqdlh; dlPooq&rs;ua onv laBl eteahnntl is.nd sineE ;t&healtnmu dei idre xeTte mnsgmai,ee tgdne&uikl;mu nhuK :an dne stekpHnazilundgtnu a;wedlumr&hn sed sretEn lgtr.keWies

Bei mde nBad qz;bd&hedluur&maoneEl; udsr&ao;qlPo imt mde oaRmn mtitoF;eadlubq& edro omV myDdsansu red qo,nA;ulmrde& edqeadenno&rTu;db edr qao;sudnt&talPh udn ezwi lreebU&zutn;museng vno Hreni rbssBaue qs(bd&uDoa; eo;u&euqFrdl osewi sbD&dq;uoa chmdul&oF&ui);ltrq;lhu uas edm asn&ienhmlo;uFczrs ni eid eseudhct prehaSc nehaldt se cihs mu edn lovezttern Bdan red hehiB,ceur die afu henz leBu&a;ndm nggalete .tsi

sich;uZul&mr usnr&eqluuvoe;u;lgga;meiqFeri&tblttgdmoulVn&d sei ien iisacfauorbohgt egr;elut&armgp agashmtrUulnenontr itm isherrteailnc iAbetnmoin, iet

x