Pfalz-Ticker Kevin Gerwin bleibt Arenasprecher der Rhein-Neckar Löwen

Kevin Gerwin.
Kevin Gerwin.

Seit 2013 begleitet Kevin Gerwin die Löwen-Heimspiele – bis heute hat er kein einziges versäumt. Nun hat der Moderator, Hallensprecher und Comedian seinen Vertrag als Arenasprecher der Löwen verlängert, und zwar bis 2025. „Kevin ist mit seiner emotionalen und mitreißenden Art zu einem absoluten Publikumsliebling und einer echten Identifikationsfigur für die Rhein-Neckar Löwen geworden. Sich ein Heimspiel ohne ihn vorzustellen, ist unmöglich. Wir sind sehr froh, dass wir unsere für beide Seiten rundweg positive Zusammenarbeit langfristig bekräftigt haben und können es kaum erwarten, endlich wieder gemeinsam in der SAP Arena Handball-Feste zu feiern“, sagt Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann.

Eine Herzenssache

„Die Löwen sind für mich ganz schnell zu einer Herzenssache geworden und einfach nicht mehr wegzudenken aus meinem Leben , nicht nur beruflich, sondern vor allem auch emotional. Ich habe hier unvergessliche Handball-Momente erlebt und, was mir persönlich sehr wichtig ist, viele Freunde fürs Leben gewonnen. Dies alles auch in den nächsten Jahren weiter erleben zu dürfen, mit den Fans zu einer Einheit zu werden und damit der Mannschaft auf dem Feld bestmöglich helfen zu können, das freut mich riesig, das macht mich glücklich und stolz“, so Kevin Gerwin zur Vertragsverlängerung.