Speyer Fußball: Brand erstmals in Frauen-Nationalteam

Auf dem Weg zur Nationalspielerin: Jule Brand (rechts).
Auf dem Weg zur Nationalspielerin: Jule Brand (rechts).

Jule Brand (18) aus Dudenhofen steht erstmals im Aufgebot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Die Defensivspielerin der TSG Hoffenheim rückte nach einer verletzungsbedingten Absage nach.

Das Team bereitet sich in Neu-Isenburg auf die Testspiele gegen Australien (Samstag, 10.) und Norwegen (Dienstag, 13. April) jeweils in Wiesbaden vor. Brand wechselte 2018 vom FC Speyer 09 in der Kraichgau.