Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Rolle rückwärts am Heinrich-Böll-Gymnasium

Das G8-Ganztagskonzept am Mundenheimer Gymnasium soll bald Geschichte sein.
Das G8-Ganztagskonzept am Mundenheimer Gymnasium soll bald Geschichte sein.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Heinrich-Böll-Gymnasium in Mundenheim könnte schon im kommenden Schuljahr wieder ein neunjähriges Gymnasium mit Ganztagsangebot werden. Im Schulträgerausschuss gab es am Montag grünes Licht für diese Pläne. Der Schulleiter berichtete über anhaltende Probleme mit dem derzeitigen G8-Ganztagskonzept und die nächsten Schritte.

Vor genau zehn Jahren, zum Beginn des Schuljahrs 2011/12, wurde aus dem neunjährigen Heinrich-Böll-Gymnasium (G9) ein achtjähriges Ganztagsgymnasium. Damals waren

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi oVdlref woolhs ide futsaieSlhehmcngc sla ucah eievl Aktuere im aihrdwLegenfus hRautas um hndienunreezSlct oiCnlrea rebgenifeR DC)U( fset advno tureu;mleugz,&b dsas eid Statd nie sgsuazmiGtanamygn tim etkre;vmrluru&z ihSeulctz ct.rhabu mTdreozt ttahe edi &iedgugzile;umr uhSecl dann nov Agnfna na itm ignednier nzdeAhenelmal zu lmfk.;epau&nm Die aenrw mtruicvlhe cahu aarfdu n&uukz&cumfruemulu,;;rzlh dsas sda &lBmol;ul hcitn so atutegatsets euw,rd wei es dsa t-8eKzpoGn ar.sovh tMi Snhieecbr vom .13 iaM bnkueeetd ide Slcheu izschlhcsl;ig&iel rih Ire,stsnee zru r9m-GFo uuur.mr&kz;khnlzeceu Das eenu 8mgsamzgGyuaGstnn-ai mit Measn auf edr nunGrmelu;& eeWsi im baebrtaehcnn fModrxa ath csih nseuteerdns uz eenmi frlElolsdmego enwcte.iklt

eiW uceSerihltl uKasl tHaamnnr im cmsrluhat;&slscuraegsuSuh e;t,leluuarre&mt mmkto ien eglros&i;zgr Tlie rde cl-hm;&B;rme&uoSllullu sau mde tdekerin flUdem ni Meh.endinmu ieD &cnMuldea;hm udn gneJn,u eid nvo erd nillreSduclhhurgsec ans nmGaymuis ,hencselw bnhea tHraamnn zulogfe mlh&iuu;gaf roerbuldarfdF&em; mi ilcnkiHb auf edi pce.hraS Hnuzi e,mmok sads das n8GmiyG-suma sheibr ewe

x