Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 09. Dezember 2019 - 14:08 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Germersheim: Zigarettenkippe löst Feuerwehreinsatz aus

Wind facht Glut einer Zigarettenkippe an und setzt Tisch und Stuhl in Brand.

Wind facht Glut einer Zigarettenkippe an und setzt Tisch und Stuhl in Brand. ( Foto: Adrian Hartschuh)

Aufgrund einer Zigarettenkippe kam es in Germersheim in der Nacht zum Montag zu einem Einsatz der Feuerwehr Germersheim und der Polizei. Ein 24-jähriger Mann hatte nach Polizeiangaben auf dem Balkon seiner Wohnung zunächst eine Zigarette geraucht. Kurze Zeit später standen der Tisch und ein Stuhl in Flammen; die Markise wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Vermutlich hatte ein Glutnest wegen des Windes das Feuer entfacht, bei dem „nur“ Sachschaden entstand. Der Bewohner löschte den Brand mittels eines Feuerlöschers und verständigte im Anschluss die Polizei sowie die Feuerwehr. Die Polizei ermittelt.

|rhp

Südpfalz-Ticker